Open the menu

Ardenne Meetings

Online-Bewerbung Formular aufrufen

Brauche hilfe?
32 (0) 84 410 212

info@ardenne-meetings.be

Azur en Ardenne Ihr Green Meeting in idyllischer Umgebung

Ein brandneues Haus

Sind sie auf der Suche nach einem eleganten und nachhaltigen Ort für eine Sitzung in unberührter Abgeschiedenheit? Haben Sie nicht Lust, ein unvergessliches Teambuilding mitten in den Ardennen zu erleben? Dafür ist Azur en Ardenne der ideale Partner!

Der ideale Tagungsort im brandneuen Gebäude von Azur en Ardenne befindet sich in Barvaux-sur-Ourthe, nur fünf Minuten von den malerischen Gässchen des Städtchens Durbuy entfernt. Der Komplex, der sorgfältig in die prächtige Landschaft eingefügt wurde, bietet seinen Gästen ein wunderschönes Panorama in unmittelbarer Nähe eines der schönsten Städtchen Belgiens.

 

Sitzungen und ökologisch verantwortungsbewusste Aktivitäten

Die Einrichtung Azur en Ardenne, die 2014 eingeweiht wurde, bietet die perfekte Ausstattung für Seminare und Tagungen. Sie haben die Möglichkeit, All-inclusive-Angebote mit Teambuildings zu buchen und das schon ab 49,00 € pro Person und Tag. Unser erfahrenes Team organisiert für Sie eine Vielzahl von begeisternden Aktivitäten auf dem Gelände, in Durbuy oder in der wunderschönen Umgebung.

Azur en Ardenne ist eine neue und ultramoderne Einrichtung, die in ihren 54 eleganten Zimmern insgesamt 200 Betten zur Verfügung stellt. Darüber hinaus verfügt das Haus über 4 Tagungsräume mit technisch hochwertigem Equipment, einen großen kostenfreien Parkplatz, Grünflächen und einem Wellness-Bereich, dessen Nutzung im Preis inbegriffen ist. Das gesamte Gebäude wurde nach Nachhaltigkeits- und ökologisch verantwortungsbewussten Standards entworfen.

 

GREEN OFFER!

10% Nachlass auf Ihre nächste Veranstaltung!

Reservieren Sie bis Ende September und Azur en Ardenne gewährt Ihnen 10 % Nachlass auf Ihre Gesamtrechnung.

Für Ihr maßgeschneidertes Angebot und weitere Informationen können Sie uns jederzeit unter séminaires@azurenardenne.be kontaktieren. 

Zurück zu den News